„Kulinarik trifft Kultur“

17. Juni 2017 am Marktplatz Neumarkt

Kultur hat in Neumarkt eine lange Tradition und Johannes Gstöttenbauer vom Ochsenwirt spornt sein Wirtshausteam zu kulinarischen Höchstleistungen an. Das Bläserensemble unter der Leitung von Martin Barth präsentiert die Uraufführung der eigens komponierten Mühlviertlerisch-Tafeln-Fanfare.

Zwischen den einzelnen Gängen begeistert die in Neumarkt geborene Starsopranistin, Adelheid Brandstetter, mit ihrem umfangreichen Repertoire. Begleitet wird sie von Bernhard Walchshofer (Mitglied des Brucknerorchesters) am Klavier. Alle, die es gerne etwas jazziger lieben, kommen mit der Saxofonistengruppe „Saxpartie“ musikalisch auf ihre Kosten. Also ein breites kulturelles Programm mit Wurzeln in Neumarkt.

beinhaltet:
- Begrüßungsgetränk zu Tafelbeginn
- 4-gängiges Tafelmenü
- Tischgetränke während der Veranstaltungsdauer
- Verkostungen beim Marktplatz Mühlviertel (Einlass ab 17.30 Uhr)

Die wichtigsten Zutaten für „Kulinarik trifft Kultur“: 
Gesang und Piano, Saxophon und Rhythmik

Zusatzleistung:
Marktplatz Mühlviertel „Präsentation und Verkostung regionaler Produkte“
Einkaufsmöglichkeit der Produkte zu „ab Hof“ Preisen 

Einlass: 
Marktplatz Mühlviertel ab 17.30 Uhr
Beginn „Mühlviertlerisch Tafeln“ 19.00 Uhr
„Kulinarik trifft Kultur“ findet bei jedem Wetter am Marktplatz Neumarkt statt!

zum Warenkorb
Artikel
GESAMTBETRAG
inkl. Mwst
inkl. Versandkosten

Neumarkt